Das RZzKI

Sie möchten Ihr Unternehmen zukunftsfähig gestalten?

Digitalisierung und der Einsatz von KI können helfen, Mitarbeiter*innen zu entlasten und Potenziale zu heben .
In Zeiten der Krise ist eine Investition in die Zukunft noch immer die beste Sicherheit.

Wir sind persönlich für Sie und Ihre Mitarbeiter*innen da. Digitalisierung soll dem Menschen monotone und körperliche Arbeit abnehmen und und ihm Raum geben, kreative Ideen und Aufgaben im Rahmen des Unternehmens voranbringen.

Mensch. KI. Gemeinsam.

Nutzen Sie Maschinen als das, was sie sind – Werkzeuge.
Der Mensch macht das Unternehmen aus und so steht dieser auch für uns immer im Zentrum der Aufmerksamkeit. Insbesondere von Mitarbeiter*innen angedachte Ideen versprechen die besten Lösungen – sie kennen die Prozesse am besten.

Wir unterstützen als kompetente Ansprechpartner*innen schwerpunktmäßig in den Bereichen Arbeitsgestaltung, Wirtschaftlichkeit, Mitbestimmung, Organisations- und Personalentwicklung sowie der technischen Umsetzung. Unser Angebot richtet sich an Mitarbeitende aller Bereiche im Unternehmen – beispielsweise innerhalb der Produktion, Administration, Betriebsrat oder Führungsebene.

Mit unseren Sprechstunden für Interessenvertretungen denken wir Digitalisierung von der Mitte her statt nur von oben.

Kostenfreie Beratung

Das Projekt wird vom Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) im Rahmen der Richtlinie „Zukunftszentren (KI)“ als Teil der KI-Strategie der Bundesregierung gefördert.​

Kontaktieren Sie uns!

Nutzen Sie unsere kostenlosen Unterstützungsangebote!

Sie haben noch keine Idee, wie Ihnen Digitalisierung helfen kann?

Dann sprechen Sie uns an! Gemeinsam analysieren wir Arbeitsprozesse in Ihrem Unternehmen und entdecken neue Potenziale. In einem zweiten Schritt entwickeln wir eine zukunftsfähige Roadmap und setzen diese gemeinsam um. Egal, ob digitale Aushilfe im Büro oder Cobot in der Produktion – für jede Herausforderung gibt es eine Lösung.

Denn wir wissen – Großes entsteht im Kleinen.

Events

Datum/Zeit Veranstaltung
14. Juni 2022
09:00 - 13:00
Workshop: Vertrieb und Marketing mit digitalen Lösungen modernisieren
online, MS Teams oder Zoom
21. Juni 2022
09:00 - 17:00
Seminar: Menschzentrierte Digitalisierung - so kann sich die Interessenvertretung erfolgreich einbringen
Bildungszentrum der Arbeitskammer, Kirkel
22. Juni 2022
09:00 - 17:00
Seminar: Mensch und KI - aber bitte nicht ohne uns!
Bildungszentrum der Arbeitskammer, Kirkel
23. Juni 2022
15:00 - 15:30
Infoveranstaltung: Reifegradermittlung Digitalisierung
online, MS Teams oder Zoom
23. Juni 2022
15:30 - 16:30
Infoveranstaltung: Einführungsseminar Innovative Geschäftsmodelle​
online, MS Teams oder Zoom
1 2 3 4

Digitale Sprechstunde für Interessenvertretungen

Die Sprechstunde für Interessenvertretungen bietet die Möglichkeit, Ihre in den Betrieben und Dienststellen brisanten Fragen rund ums Thema Digitale Technologien und Künstliche Intelligenz (KI), anzusprechen.

Wir geben Antworten und unterstützen Sie im Hinblick auf mitbestimmungsrelevante Sachverhalte bzw. vermitteln gerne Kontakt zu unseren Konsortialpartnern des Regionalen Zukunftszentrums Künstliche Intelligenz.

Sprechstunde mit dem Partner TBS:

Montags: 10:00 – 11:00 Uhr

​Sprechstunde mit dem Partner BEST:

Dienstags: 10:00 – 11:00 Uhr

Mittwochs: 14:00 – 15:00 Uhr

Beratung

Wir unterstützen kleine und mittelständische Unternehmen, ihre Beschäftigten und Interessenvertretungen mit verschiedenen Leistungsangeboten. ​

Sie erhalten von uns individuelle und kostenfreie Beratung zu Digitalisierung und der Einführung von effizienten KI-Technologien in Ihrem Unternehmen. 

Entdecken Sie mit uns gemeinsam Ihre Möglichkeiten!

Mehr
Mehr
Mehr

Alle Unterstützungsleistungen beinhalten auch spezielle Angebote für Interessenvertretungen gemäß § 37.6 Betr VG, § 41.1 LPersVG, § 54.1 BPersVG / § 45 Abs. 5 SPersVG bzw. § 46 Abs. 6 BPersVG, § 19.3 MVG, § 16.1 MAVO und § 179.4 SGB IX

Projektpartner

Wer wir sind

Als interdisziplinärer Zusammenschluss von führenden regionalen Organisationen begleiten wir kleine und mittlere Unternehmen (KMU) bei den Herausforderungen der Digitalisierung. Durch Vernetzungsarbeit und die Einführung neuer Technologien stärken wir als Partner aktiv unsere Wirtschaftsstandorte Saarland und Rheinland-Pfalz.

Wir zeigen Perspektiven auf, wie KI zum Vorteil aller Beteiligten eingesetzt werden kann, um Unternehmen zukunftsfähig zu gestalten. Mit unseren ganzheitlichen Qualifizierungs- und Beratungsformaten gehen wir individuell und kundenorientiert auf den Bedarf der KMU ein – unkompliziert und praxisnah.

Da unsere Arbeit vom BMAS gefördert wird, sind wir in der Lage, verschiedenen Akteur*innen in den KMU ein kostenfreies Angebot machen zu können. 

Nutzen Sie die Chancen, die Ihnen Ihr Ministerium bietet!

Das Projekt wird vom Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) im Rahmen der Richtlinie „Zukunftszentren (KI)“ als Teil der KI-Strategie der Bundesregierung gefördert.​

Interesse an einer Sprechstunde?

Melden Sie sich!

info@rzzki.de

Kontaktinformationen

0631/20575-7200

Mo. - Fr. 09:00 - 16:00 Uhr

Schreiben Sie uns!

    * = Pflichtfeld

    Sie wollen informiert bleiben? Dann melden Sie sich zu unserem Info-Kanal an und erhalten Sie News rund um unsere Veranstaltungen und Angebote.  Zum Info-Kanal

    Folgen Sie uns auf Social Media!