Datum/Zeit
Date(s) - 18. April 2023
10:00 - 12:00

Veranstaltungsort
online

Kategorien


In unserer Informationsveranstaltung für Interessenvertretungen vermitteln wir einen Überblick über die Entwicklungen der digitalen Transformation. Im Fokus steht dabei die Frage, wie sich die Arbeitswelt verändert, welche Herausforderungen diese Entwicklungen für uns als Interessenvertretung beinhalten, und wie sich der Prozess der digitalen Transformation aktiv mitgestalten lässt.

Freistellung gem. § 37 Abs. 6 BetrVG, § 45 Abs. 5 SPersVG bzw. § 41.1 LPersVG bzw. § 46 Abs. 6 BPersVG oder nach § 19 Abs. 3 MVG bzw. § 16 Abs. 1 MAVO

Inhalte

  • Allgemeine Begriffsklärungen/ Anwendungsbeispiele
  • Megatrend Digitalisierung und der Wandel der Arbeit
  • Mitbestimmungsrelevante Themenbereiche
  • Rolle der Interessenvertretungen
  • Aspekte erfolgreicher Mitbestimmung

Beantwortete Fragestellungen

  • Was versteht man unter Digitalisierung / digitale Transformation und wo begegnen wir dieser im Alltag? (inkl. Technikbeispiele)
  • Welche Veränderungen in der Arbeitswelt zeichnen sich ab?
  • Welche Bereiche sind betroffen?
  • Wie kann die Interessenvertretung effizient eingebunden werden?
  • Was ist bei der Digitalisierung aus Sicht der Interessenvertretung zu beachten?

Zielgruppe:

  • Betriebsräte, Personalräte und Mitarbeitervertretungen

Weiterer Termin:

Buchungen

Tickets

Anmeldungsinformationen